Angebote zu "Andreas" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Mütter schwerstbehinderter Kinder als Buch ...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Mütter schwerstbehinderter Kinder:Diss. . 2. Auflage Andreas D Fröhlich

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Förderdiagnostik mit schwerstbehinderten Kinder...
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Förderdiagnostik mit schwerstbehinderten Kindern:Eine praktische Anleitung zur pädagogisch-therapeutischen Einschätzung. 7. verb. A Andreas D. Fröhlich/ Ursula Haupt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Förderdiagnostik mit schwerstbehinderten Kindern
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Zahl sehr schwer- und mehrfachbehinderter Kinder steigt in den letzten Jahren ständig an. Eltern, aber auch die Mitarbeiter in der Frühförderung, im Kindergarten und in der Schule werden vor immer wieder neue Herausforderungen gestellt, wenn es darum geht, die Fördermöglichkeiten solcher Kinder einzuschätzen. Den Autoren geht vor allem darum, jüngeren Kolleginnen und Kollegen eine Hilfe an die Hand zu geben, sich in die Beobachtung und Einschätzung der Möglichkeiten schwerst behinderter Kinder einzuarbeiten. Allzu oft scheinen solche Kinder auf den ersten Blick ´´gar nichts´´ zu können, gerade Berufsanfänger sind überwältigt von der scheinbaren Fülle des ´´Pathologischen´´. Mit diesen Beobachtungshilfen wird es möglich, für jedes einzelne Kind seine vorhandenen, sich entwickelnden Kompetenzen aufzuspüren und daraus zusammen mit den Eltern oder den wichtigsten Bezugspersonen eine Förderplanung zu entwickeln. Es geht darum, die Kinder zu verstehen, ihre Kommunikationszeichen ernst zu nehmen und ihnen individuell passende Angebote zu machen. Besonderes Gewicht wurde auf die Entdeckung der Kompetenzen der Kinder gelegt. Für Berufsanfänger, für Kolleginnen und Kollegen, die erst beginnen sich in die Arbeit mit schwerst behinderten Kindern einzuarbeiten ein unverzichtbares Hilfsmittel.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Heilerziehungspflege und Heilpädagogik. Schüler...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Über die oben in den Produktinformationen genannten Ausbildungsberufe hinaus ist der Titel auch für vergleichbare Hochschulstudiengänge einsetzbar. Mit diesem Lehrbuch werden angehende Heilerziehungspfleger/-innen und Heilpädagogen/-pädagoginnen mit den Besonderheiten der pädagogisch motivierten Betreuung und Begleitung schwerstbehinderter und schwer verhaltensauffälliger Menschen konfrontiert. Aus dem Inhalt: Basale Stimulation und Kommunikation in der Ausbildung Schwerste Behinderung Schwerste Verhaltensauffälligkeiten Basale Stimulation (nach Andreas Fröhlich) Basale Kommunikation (nach Winfried Mall) Snozelen Lagerung, Bewegung und Nahrungsaufnahme Therapeutische Wege

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Pädagogik und Unterstützte Kommunikation
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Welche Fähigkeiten werden benötigt, um mit nicht lautsprachlich kommunizierenden Menschen umzugehen? Welche Lehrinhalte können zur Erweiterung von Kompetenzen im Rahmen von Unterstützter Kommunikation beitragen? Wie lässt sich sonderpädagogische Ausbildung verändern und verbessern? Diesen Fragen geht Angelika Rothmayrs Buch nach. Die Autorin verbindet dabei eigene praktische Erfahrungen mit Erkenntnissen der Forschung. Die ´´Sprachlosigkeit´´ von Menschen mit umfassender Behinderung und ihre Abhängigkeit von den jeweiligen Pädagoginnen und Pädagogen sind oft lebensbestimmend. Die Vermittlung und der Einsatz Unterstützter Kommunikation dürfen nicht davon abhängen, dass ein ´´behindert´´ genannter Mensch das Glück hat, auf eine besonders einfühlsame Bezugsperson zu treffen. Unterstützte Kommunikation muss lehrbar und erlernbar sein. Angelika Rothmayrs umfassendes Buch zeigt, welche Inhalte dieser Lehr- und Lernprozess hat, durch welche Inhalte die bestehende Lehre erweitert werden muss und wie eine Umsetzung aussehen kann. Seit Erscheinen der ersten Auflage dieses Buches haben sich unzählige Kolleginnen und Kollegen zum Thema Unterstützte Kommunikation fortgebildet. Diese positive Entwicklung sollte ausgebaut werden! Die überarbeitete Neuauflage wird vor allem von der Tatsache motiviert, dass sich viele Förderschulen für Praktisch Bildbare und Körperbehinderte auf den Weg machen, ´´Standards für Unterstützte Kommunikation´´ zu entwickeln. Dieses Buch unterstützt diesen Prozess mit Hinweisen und Beispielen zur Entwicklung eines solchen Standards und dessen Umsetzung in verschiedenen Schulstufen. Die Ergebnisse des Buches - wenn sie in Standards und Stufenkonzeptionen münden - können dazu führen, dass UK nicht dem ´´glücklichen Zufall´´ überlassen bleibt und nur von einzelnen Pädagoginnen und Pädagogen umgesetzt wird! ´´Angelika Rothmayr hat auf der Basis ihrer kommunikativen Arbeit rechte für schwerstbehinderte Menschen formuliert, gewissermaßen eine Charta der grundlegenden Kommunikation. Dies hat mich sehr beeindruckt, nicht nur weil sie einige Gedanken von mir dabei weiterentwickelt hat, sondern weil hier ein Schlüssel für ein ethisches Verhältnis gefunden scheint, über das wir als Pädagogen, Therapeuten, Pflegende und Angehörige noch nachzudenken haben.´´ Prof. Dr. Andreas Fröhlich

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Musikbasierte Kommunikation
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hansjörg Meyer: Musikbasierte Kommunikation für Menschen mit schwerer Behinderung Das Konzept mit zahlreichen Fotos von Marie Ebert und einem Vorwort von Prof. Dr. Andreas Fröhlich Musikbasierte Kommunikation ermöglicht Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen Ausdruck und Kontakt auf der körperlich-emotionalen Ebene, vor allem aber die Überwindung von Isolation. Das von dem Musiktherapeuten Hansjörg Meyer entwickelte Konzept richtet sich an Mitarbeitende im Behindertenbereich aus Pädagogik, Theapie und Pflege mit und ohne musikalische Vorkenntnisse, aber auch an Angehörige von Betroffenen, die die musikalische Erreichbarkeit selbst schwerstbehinderter Menschen nutzen und mit ihnen nach neuen Wegen der Kontaktaufnahme und der Ermöglichung von emotionalem Ausdruck suchen möchten. In einer für Nicht-Musiker verständlichen Sprache erklärt der Autor die enge Verbindung von Körper, Gefühlen und Musik und beschreibt, wie diese zur Kommunikation über die musikalischen Elemente von Atmung, Stimme und Bewegungen genutzt werden kann. Neben einer Einführung in die grundlegenden Techniken erhält das Buch viele praktische Übungen und Hinweise für den Alltag. Begleitet werden die Ausführungen von eindrucksvollen Fotos von Marie Ebert, die die praktischen Übungen veranschaulichen, aber auch die Freude und Begeisterung der Betroffenen zeigen, wenn sie sich mitteilen und ihre bisher oft ungeahnten Fähigkeiten zum Ausdruck bringen können. So ist ein inspirierendes Praxis-Buch entstanden, das die Möglichkeiten musikbasierter Kommunikation für Menschen mit schwerer Behinderung umfassend vermittelt. 124 Seiten, EUR 29,90 ISBN: 978-3-86059-209-0

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot