Angebote zu "Hörbuch" (2 Treffer)

Kategorien

Shops

Privateinrichtung. Die Oper als Hörbuch, Hörbuc...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Privateinrichtung´´ ist eine ungewöhnliche Klassikproduktion, die sich mutig und kritisch mit dem Thema Behinderung auseinandersetzt.´´Privateinrichtung´´ handelt von der Verbundenheit einer Mutter mit ihrem Kind, das durch einen Arztfehler für immer schwerstbehindert bleiben wird.Wie mit einer Wortkamera seziert die Autorin Gabi Heller ein persönliches, aber auch gesellschaftliches ´´Down under´´. Authentisch undgestochen scharf sind ihre Bilder von Ausgrenzung, Aufehnung und der ´´unauffälligen´´ Entseelung im Alltag. Dies durchbricht der Komponist Michael Armann immer wieder mit Arien, die fragilen, zärtlichen, aber auch leidenschaftlichen Liebesversprechen gleichen. Seine Musik findet die so wichtige Leichtigkeit und Hoffnungfür die anspruchsvolle Thematik und verweist damit in Räume aufrichtiger Zuneigung und nicht lösbarer Loyalität.Zusammen mit der ausdrucksstarken Sopranistin Diana-Marina Fischer gelingt ein Forum von hoher und sanfter Intensität. Es ist diese außergewöhnliche, neue Stimme, die in jeder der sieben Arien durch großeKlarheit und bemerkenswerte musikalische Sicherheit überzeugt.Miriam Morgenstern schafft eine kluge und starke Interpretation des Monologs. Die junge Schauspielerin, die bereits seit einigen Jahren erfolgreich in verschiedenen TV-Filmen mitwirkt, findet hier die richtige Sprache für Trauer, Wut, Stille - also die so wichtige Eindringlichkeit. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Miriam Morgenstern. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/melz/000001/bk_melz_000001_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Das letzte Glied in der Kette (brand eins: Felh...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Beitrag aus der Augustausgabe der brand eins zum Schwerpunkt ´´Felher´´.Für jemanden, der sich beruflich mit schlimmen Unglücksfällen beschäftigt, macht Franz Michael Petry einen heiteren Eindruck. Er habe, so erzählt der Jurist in breiter Frankfurter Mundart, auch keine Angst vor dem Krankenhaus, obwohl er nur allzu genau weiß, was einem dort widerfahren kann. Petry ist Prokurist der Gesellschaft für Risiko-Beratung in Detmold, einer Tochter des Versicherungsmaklers Ecclesia, über den etwa die Hälfte aller deutschen Kliniken versichert ist. Auf seinem Schreibtisch landen die ´´Schadensfälle´´, Dokumente medizinischen Versagens. Die Opfer sind Patienten, deren Angehörige - und, wie Petry betont, auch die Ärzte. ´´Wer beispielsweise dafür verantwortlich ist, dass ein Kind schwerstbehindert zur Welt kommt, wird unter Umständen seines Lebens nicht mehr froh.´´ 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Gerhart Hinze. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/070810/bk_brnd_070810_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot